Belforte all’Isauro:
ein Dorf auf der Welt, die Welt in einem Dorf

Belforte am Isauro ist ein kleines Dorf in Mittelitalien, das inmitten der grünen Hügel des Montefeltro zwischen den Marken, der Toskana und der Emilia Romagna liegt. Die umliegende Landschaft ist einzigartig: der Monte Carpegna und eine Reihe von Hügeln, die sanft talabwärts fallen, gelbe Kornfelder und unberührte Wälder wechseln sich ab. Fernab der touristischen Zentren der Großstädte bietet das Dorfleben die Möglichkeit, eine intime und familiäre Lebensweise kennenzulernen, in engem Kontakt mit den Dorfbewohnern Zeit zu verbringen, ihren Alltag und die Denkweisen zu erfahren. Hier bietet sich die Möglichkeit des Eintauchens in die Echtheit der Kultur eines kleinen, italienischen Dorfes mit seiner typischen Hügellandschaft, den Volksfesten, dem Beisammensein auf dem Dorfplatz, den gemeinsamen Abenden beim Singen oder beim Betrachten der Sterne…

Unternehmungen

Das Gebiet eignet sich vorzüglich für Wanderungen, Trekking zu Fuß oder mit dem Fahrrad, Ausflügen zu Pferd, für Entdeckungen unbekannter und bezaubernder Landschaften. Du kannst Fußball, Volleyball, Tennis spielen und auch andere Sportarten ausüben. Gelegenheit dazu bieten dir die verschiedenen Sportanlagen im Dorf. Nur wenige Kilometer entfernt findest du Frei- und Hallenbäder, einen See, wo du auch Kanu fahren kannst. In der Nähe findest du auch zwei weitere Juwele: den Naturpark „Sasso Simone“ und das Wildgehege „Ranco Spinoso“. In Rimini und in Riccione an der Adria kannst du dich ebenfalls vergnügen.

Verbindungen

Pesaro, Rimini, Rom über Urbino;

Pesaro, Rimini;

Bologna, Rimini, Ancona, Rom.

Die Schule unterstützt dich beim Organisieren deiner individuellen Ausflüge, sei es mit öffentlichen als auch mit privaten Verkehrsmitteln.

hier erhältst du Infos

Entdecke das Gebiet des Montefeltro.

Il Der Montefeltro gehört zu den Regionen Marken, Emilia Romagna und Toskana. Es ist ein bezauberndes Gebiet, reich an Geschichte und naturbelassenen Landschaften.
Der Hauptort ist
Urbino, eine prächtige Stadt der Renaissance, der Geburtsort Raffaellos und Weltkulturerbe der UNESCO.
Der Reichtum des Territoriums ist vielfältig und spiegelt sich in den verschiedenen Ortschaften, in den Schlössern und Festungen, in den suggestiven Landschaftsausblicken, in den Düften und Gewürzen wider.

Nützliche Links

www.montefeltroturismo.it

www.turismo.pesarourbino.it