Erlebe die magische Atmosphäre eines Schlosses

Das Schloss von Belforte wurde im späten Mittelalter erbaut und erhebt sich nahezu als Schutz über das Dorf. Seine Geschichte ist eng an die extravagante Figur eines preußischen Nobelherren gebunden: Hermann De Teanneret (ein direkter Nachkomme der Barone von Beaufort) erschien erstmals 1864 in Belforte und beanspruchte das Schloss für sich und seine Familie. Er war überzeugt davon, dass das Gut Besitz seiner Ahnen war. Der exzentrische Baron wurde von der lokalen Bevölkerung nicht freudig aufgenommen und kehrte daher wieder nach Deutschland zurück. Zehn Jahre später erschien er wieder in Belforte, diesmal brachte er eine Urkunde mit, die seine Ansprüche testamentarisch belegte: in der Vergangenheit hatten seine Vorfahren 2000 Preußische Taler für den Kauf des Schlosses bezahlt. Auf diese Weise erlangte er wieder seinen Besitz; allerdings unter einer Bedingung, die als Klausel in der Urkunde vermerkt war: das Schloss sollte schulischen und kulturellen Zwecken dienen.

Als das Schloss nach einer Grundsanierung wieder im alten Glanz erstrahlte, wurde es 1996 als Studienzentrum zur Erlernung der italienischen Sprache und Kultur für Fremde zugänglich gemacht.

Informationen

Unterkunft

Die Gästezimmer befinden sich in den oberen Stockwerken des Schlosses sowie in den umliegenden Häusern mittelalterlichen Stils und charakteristischer Ausstattung. Du wirst in Zimmern mit zwei, drei oder vier Betten untergebracht, jedes hat ein Bad. Bettwäsche (Laken und Decken) sind vorhanden, Zimmer und Bad werden wöchentlich gereinigt. Jedes Zimmer ist einzigartig: einige haben einen Kamin, andere Fresken, es gibt Turmzimmer und jene im Dorf sind rustikal. Tauch in die suggestive Atmosphäre des Schlosses ein!!

Auf Wunsch und mit zusätzlichem Aufpreis ist es möglich, in einem Einzelzimmer oder in einer Kleinwohnung für 2 Personen untergebracht zu werden (Infos dazu erhältst du im Sekretariat).

Italienisch essen

Im untersten Stockwerk des Schlosses befinden sich die Küche und der Speisesaal, wo Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden. Unser Koch bietet liebevoll zubereitete lokale sowie typische Gerichte der italienischen Küche an.

Die typisch italienischen Gerichte werden weltweit wegen ihrer einfachen und naturreinen Zutaten, ihrer einzigartigen und unvergleichlichen Herzhaftigkeit, die eng an Tradition, Geschichte und Festlichkeiten geknüpft ist, geschätzt.

Ein Aufenthalt in unserer Schule bedeutet nicht nur die italienische Sprache zu erlernen, sondern auch Italien zu „verkosten“: genieße die hausgemachten Süßspeisen zum Frühstück, die klassischen von Hand zubereiteten Vorspeisen wie „tagliatelle“ oder „lasagne“, die Hauptgerichte auf Fisch- oder Fleischbasis, sowie unser Gemüse- und Salatbuffet.

Die Einrichtung verfügt über Waschmaschine und Wi-Fi-Anschluss

Gli ingredienti di una scuola di lingua molto speciale: un castello romantico, un piccolo paese in mezzo a un ambiente bellissimo, intorno la natura pura, un’atmosfera tranquilla, l’accoglienza immensa della gente, gli insegnanti bravissimi… quindi un posto meraviglioso per imparare la lingua italiana dove ci si sente benissimo dal primo momento!

Susanne Kühndl, Innsbruck, Austria

È stata una delle migliori esperienze della mia vita; è il posto dove puoi veramente imparare, conoscere e VIVERE la cultura italiana. Sono sicura che se vai, avrai sempre Belforte nel tuo cuore.

Rocio Lara - Messico

La scuola di lingua di Belforte mi ha offerto un’esperienza unica e autentica della lingua e cultura italiana. Ma state attenti… potreste finire perdutamente innamorati di questo paesino carismatico e dei suoi abitanti.

Lauren Knickman, USA

A volte cambiando modo di vivere, per un giorno, una settimana o un mese, puoi cambiare il tuo modo di pensare su una cultura diversa, su persone disponibili ad accettare la convivenza con altre persone, ed arricchire la vita studiando e facendo nuove esperienze… così come ho fatto io a Belforte All’Isauro e lo consiglierò sempre ad altre persone.

Alessandra Dahle Paranaguá, Paraná, Brasil

Un’esperienza indimenticabile. Belforte è un piccolo paese, ci sono tante occasioni di fare amicizia!

Ako Kurosu Tokyo, Giappone